EcoWinner 2023 – Viognier Castellberg

Kategorie 6 – Weißwein, Barrique und Holzeinfluss sensorisch wahrnehmbar

Hier erhältlich

97 Öko-Weingüter hatten sich in diesem Jahr mit ihren Weinen um eine Auszeichnung beworben. Gewinnen können die EcoWinner-Medaille aber immer nur die besten 20 Prozent einer Weinkategorie – sofern sie in der Blindverkostung mindestens 85 von 100 mögliche Punkten erreichen.

Wie in den Vorjahren bildeten trockene und halbtrockene Weißweine aus klassischen Rebsorten die größte Verkostungsgruppe. Mit insgesamt 205 angestellten Weinen machten sie mehr als ein Drittel des Wettbewerbs aus. Mit 80 Wettbewerbern bauten Weine aus pilzwiderstandsfähigen Rebsorten ihren Anteil auf mehr als 15 Prozent aus. PIWI-Weine wachsen derzeit nur auf gut drei Prozent der deutschen Rebfläche, Tendenz steigend.

Der EcoWinner-Jury 2023 mit 45 Verkoster*innen stand erneut die Önologin und Weinjournalistin Dagmar Ehrlich vor.

Liste der EcoWinner 2023 (PDF)

Die Reihenfolge der Siegerweine innerhalb einer Kategorie steht in keinem Zusammenhang mit der erzielten Punktzahl eines Weines.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Allgemein. Setze ein Lesezeichen auf den permalink.